Laut aktueller Coronaschutzverordnung gelten Schülerinnen

und Schüler aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen

Schultestungen automatisch als getestete Personen.

Einen besonderen Nachweis benötigen sie dafür nicht.

Auf Wunsch können wir eine Testbescheinigung, eine

Schulbescheinigung oder einen Schülerausweis ausstellen.

Zur Erstellung eines Schülerausweises muss ihr Kind

ein aktuelles Passfoto im Sekretariat abgeben.

 

Auch im neuen Schuljahr besteht eine grundsätzliche Pflicht

zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske (OP-Maske)

für alle Personen im Innenbereich der Schulen,

auch während des Unterrichts.

 

 

"Lolli-Tests"

Die "Lolli-Tests" müssen an allen Grundschulen

weiterhin zweimal in der Woche durchgeführt.

Testtage für die Klassen 1 und 2 sind Montag und Mittwoch.

Testtage für die Klassen 3 und 4 sind Dienstag und Donnerstag.

 

 

Informationen und Videos zur Durchführung

der "Lolli-Tests" finden Sie auf der Homepage

des Schulministeriums unter folgendem Link.

https://www.schulministerium.nrw/lolli-tests